Luftzustellung

Amazon präsentiert neue Lieferdrohne

06.06.2019

Amazon hat auf seiner Re-Mars-Konferenz in Las Vegas eine neue Lieferdrohne präsentiert, die laut Amazon "innerhalb von Monaten" einsatzbereit sein soll. Die neue Drohne ist demnach so konzipiert, dass sie bis zu 24 Kilometer weit fliegen und bis zu 2,2 Kilogramm schwere Pakete transportieren können soll. Amazon plant, dass damit Produkte in weniger als 30 Minuten beim Kunden sein sollen.
Das Unternehmen habe die Drohne in puncto Effizienz, Stabilität und Sicherheit optimiert, wie Jeff Wilke, Chef von Amazons internationalem Kundengeschäft, in einem Blogeintrag erklärt. Für mehr Sicherheit beim Fliegen und Absetzen der Pakete setze das Unternehmen auf Künstliche Intelligenz und diverse Sensoren. Damit sollen etwa Telefonleitungen, Menschen, Gebäude und auch kleine Tiere erkannt und Zusammenstöße vermieden werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch