Wagner/Schöner Wohnen-Farbe

Trend Talk: Schwarz ist das neue Rot

Im Hamburg und München fanden zwei Trend Talk-Veranstaltungen von Wagner statt.
Bildunterschrift anzeigen
Im Hamburg und München fanden zwei Trend Talk-Veranstaltungen von Wagner statt.

Mehr Fläche, weniger Personen im Haushalt und immer mehr Lust auf DIY-Umgestaltung: Die Deutschen wohnen ganz anders als noch vor 30 Jahren. Das hat eine repräsentative Umfrage der Meinungsforschungsplattform YouGov im Auftrag des Oberflächenspezialisten Wagner ergeben. Nach dem Umräumen ist Farbneugestaltung danach die beliebteste Art der Deutschen, ihrem Zuhause ein kosmetisches Update zu geben. Darüber und wie der Blick in die Wohnungen der Zukunft aussieht, sprachen Experten rund um TV-Innenarchitektin Eva Brenner im September in Hamburg und München beim Wagner Trend Talk.
Ergebnis: Die kleine Schwarze ist angesagt - gemeint ist eine Wand. Darin konzentrieren sich gleich zwei Trends: Farbliche Akzente für die Wohnung sind in, immer häufiger auf nur einer Zimmerfront. Und Schwarz ist das neue Rot: Unter den Schöner Wohnen-Farben ist die dunkelste der Shooting Star des laufenden Jahres, bunte Akzente werden gerade von neutralen Farben zurückgedrängt.
Diese und andere Interior-Trends haben ihren Ursprung in der Art, wie wir wohnen. Denn nur eine Minderheit besitzt in Deutschland Wohneigentum. Obwohl Tiny Houses immer angesagter werden und die Verfügbarkeit von Wohnraum immer knapper, hat der Einzelne gleichzeitig viel mehr Quadratmeter zur Verfügung als in der Vergangenheit. Zudem wohnen deutlich mehr junge Erwachsene noch bei ihren Eltern - so einige Erkenntnisse des Wagner Trend Talks. Im Vorfeld hatte das Unternehmen zusammen mit Schöner Wohnen-Farbe eine repräsentative Umfrage bei YouGov in Auftrag gegeben.
Vorgestellt wurden hier auch Ergebnisse einer gemeinsamen Studie von Wagner und Schöner Wohnen-Farbe.
Journalisten und Influencer trafen sich in München ...
Journalisten und Influencer trafen sich in München ...
... und erfuhren neue Wohnwelten u. a. durch einen Rundgang mit einer virtuellen Brille.
... und erfuhren neue Wohnwelten u. a. durch einen Rundgang mit einer virtuellen Brille.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch