Lieferanten- und Nachhaltigkeitspreis

Toom zeichnet Quick-Mix und Suki aus

Quick-Mix ist Gewinner des diesjährigen Lieferantenpreises von Toom.
Bildunterschrift anzeigen
Quick-Mix ist Gewinner des diesjährigen Lieferantenpreises von Toom.

Die Quick-Mix-Baugruppe hat den Lieferantenpreis von Toom Baumarkt bekommen. Der Nachhaltigkeitspreis des Baumarktbetreibers ging an Suki International. Beide Auszeichnungen wurden gestern, 27. November, im Rahmen der 18. Toom-Hausmesse in Düsseldorf vergeben.
Die Wahl erfolgte durch eine Online-Befragung aller Toom-Teamleiter sowie der Einkäufer, Category Manager und regionalen Verkaufsleiter. Quick-Mix Baustoffe hat die Befragten bei Kriterien wie Innovation, Zuverlässigkeit und laufende Produktverbesserungen überzeugt. Außerdem schnitt das Unternehmen in Sachen Qualität, innovativen Lösungen, Kompetenz, Schnelligkeit und Fairness gut ab. Auf die Plätze zwei und drei kamen J. W. Ostendorf und Knauf.
Unter dem Motto "vermeiden, verringern, verbessern" möchte Toom bereits seit einigen Jahren ein immer nachhaltigeres Sortiment entwickeln. Stichworte sind hier volle Mülldeponien, Plastikteppiche in den Meeren und Mikroplastik in den Nahrungsketten als Folgen des Kunststoffkonsums. "Auch in Zusammenarbeit mit der Suki International GmbH arbeiten wir stetig daran, unseren Kunden bei vielen Themen und in vielen Produktbereichen Alternativen anzubieten. Das Thema Verpackungen spielt in diesem Zusammenhang eine große Rolle", erklärt Dominique Rotondi, Geschäftsführer Einkauf und Logistik bei Toom.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Zugang zu allen Inhalten von diy – im Magazin und online..
Jetzt gratis testen
Diy-Online - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch