Beteiligt an Heissner

Chemoform und Fija stärken ihre Verbindung in der CF Group

Chemoform und Fija haben 2018 fusioniert.
Chemoform und Fija haben 2018 fusioniert.
10.12.2019

Cedrik Mayer-Klenk, CEO der Chemoform AG und Geschäftsführer des Tochterunternehmens Waterman, ist seit 1. November 2019 auch Geschäftsführer der Fija-Gruppe, die Ende 2018 von Chemoform übernommen worden war. Zur Chemoform-Gruppe gehört auch der Wassergartenspezialist Heissner, an dem Waterman seit 2014 beteiligt ist. Waterman gilt als einer der führenden europäischen Lieferanten für Pools, Poolpflege und -zubehör im Vertriebskanal Bau- und Heimwerkermärkte.
Die deutsche Chemoform-Gruppe, ein Spezialist für Wasserpflege und -aufbereitung, und die französische Fija-Gruppe, ein Spezialist für die Herstellung und den Vertrieb von Poolausstattung, haben ihre Fusion zur CF Group Ende 2018 bekannt gegeben. Um den Aufbau der neuen Gruppe zu unterstützen, wird außerdem Fija-Chef Marc Maupas in den Aufsichtsrat der Chemoform AG eintreten.
Die seit 2014 begonnene Bündelung von Know-how soll nun beschleunigt werden, damit sich industrielle, kommerzielle, logistische und personelle Synergien voll entfalten können, schreibt das Unternehmen. Cedrik Mayer-Klenk bekräftigt sein Ziel, einer der wichtigsten Akteure im europäischen und internationalen Swimmingpool- und Wellnessmarkt werden zu wollen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch