Hauptverband der Deutschen Holzindustrie

Deutsche kauften in diesem Jahr 29,8 Millionen Weihnachtsbäume

Deutsche kaufen in diesem Jahr laut dem HDH 29,8 Millionen Weihnachtsbäume. [Foto: Pixabay]Bildunterschrift anzeigen
Deutsche kaufen in diesem Jahr laut dem HDH 29,8 Millionen Weihnachtsbäume. [Foto: Pixabay]

In dieser Saison wurden nach Auskunft des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) in Deutschland 29,8 Millionen Weihnachtsbäume verkauft. Das sind gleich viele Bäume wie im vergangenen Jahr. Ebenso war das Preisniveau in diesem Jahr stabil. Laut dem Verband kam es zu keinen nennenswerten Preissteigerungen. Grund für den stabilen Umsatz seien demnach nach wie vor der Wunsch nach einem zweiten Baum, mehr Singlehaushalte und die vielen Initiativen zur Attraktivitätssteigerung der Innenstädte gewesen.
Im zurückliegenden trockenen Jahr konnten die Bäume nicht so gut wachsen, weshalb sie in dieser Saison tendenziell eher kleiner sind. Die Nordmanntanne ist dabei mit ihren 75 Prozent Marktanteil der beliebteste Weihnachtsbaum Deutschlands. Diese hat nicht so spitze Nadeln, sticht nicht beim Transport und hält bei richtiger Pflege sehr lange.
Auffällig beliebt in diesem Jahr waren laut dem HDH Weihnachtsbäume im Topf. Daneben stieg der Anteil an ökologischen Bio-Bäumen. Auch der Anteil der online gekauften Tannenbäume sei weiter gewachsen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch