Schweiz

Migros-Fachmärkte verlieren 1,2 Prozent Umsatz

In ihren gesamten Einzelhandlesaktivitäten hat die Migros 2019 den Umsatz leicht gesteigert.Bildunterschrift anzeigen
In ihren gesamten Einzelhandlesaktivitäten hat die Migros 2019 den Umsatz leicht gesteigert.
17.01.2020

Die von der Schweizer Migros-Gruppe betriebenen Fachmärkte Micasa, SportXX, Melectronics, Do it + Garden, Interio und Obi erzielten 2019 einen Umsatz von 1,753 Mrd. CHF (1,630 Mrd. Euro). Dies entspricht einem Umsatzrückgang von 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Produktpreise waren 2019 um durchschnittlich 2,6 Prozent niedriger als im Vorjahr. Insgesamt hat die Migros-Gruppe ihren Einzelhandelsumsatz im vergangenen Jahr im Inland auf 22,036 Mrd. CHF (20,484 Mrd. Euro) gesteigert, was einem Wachstum von 0,6 Prozent entspricht.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch