Vertrag mit Fachverband

Messe Essen und Floristen kooperieren weiterhin für die IPM

Messechef Oliver P. Kuhrt (l.) und FDF-Präsident Helmuth Prinz haben den neuen Fünfjahresvertrag auf der letzten IPM in Essen unterschrieben.Bildunterschrift anzeigen
Messechef Oliver P. Kuhrt (l.) und FDF-Präsident Helmuth Prinz haben den neuen Fünfjahresvertrag auf der letzten IPM in Essen unterschrieben.

Die Messe Essen und der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) setzen ihre Partnerschaft in der Organisation der IPM Essen fort. Das haben sie mit der Unterzeichnung eines Anschlussvertrags während der letzten IPM bekräftigt. Messechef Oliver P. Kuhrt und FDF-Präsident Helmuth Prinz unterschrieben einen neuen Fünfjahresvertrag.
Die FDF-World des Fachverbandes in Halle 1A/Green City ist ein Treffpunkt für die nationale und internationale Floristikbranche auf der Weltleitmesse des Gartenbaus. In seinem Inspirationsareal präsentiert der Verband eine Vielzahl von Live-Shows, Produktpräsentationen, Marketingkonzepten für den Blumeneinzelhandel, Wettbewerbe und offene Floristik-Workshops. Darüber hinaus akquiriert und betreut der Verband über seine FDF-GmbH die Aussteller mit floralem Bedarf auf der Messe.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch