Weltmarktführer

Home Depot steigert Umsatz 2019 um 1,9 Prozent

Home Depot ist Marktführer in den USA und damit weltweit.
Home Depot ist Marktführer in den USA und damit weltweit.
26.02.2020

Die US-Kette Home Depot, Weltmarktführer im DIY-Handel, hat das Geschäftsjahr 2019/2020 (Ende. 2. Februar 2020) mit einem Umsatz von 110,225 Mrd. USD (101,494 Mrd. Euro) abgeschlossen. Das ist ein Plus von 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das flächenbereinigte Wachstum betrug insgesamt 3,5 Prozent und in den USA 3,8 Prozent.
Im vierten Quartal verzeichnete das Unternehmen bei einem Umsatz in Höhe von 25,782 Mrd. USD (23,740 Mrd. Euro) zwar ein Minus von 2,7 Prozent; allerdings hatte das vorhergehende Geschäftsjahr eine Woche mehr. Flächenbereinigt ist Home Depot im vierten Quartal um 5,2 Prozent gewachsen, in den USA um 5,3 Prozent.
Nach den Worten von Craig Menear, Chairman, CEO und President, schlägt sich in den Zahlen das vor zwei Jahren gestartete Investitionsprogramm One Home Depot nieder. Man habe damit ein im Markt einmaliges Angebots geschaffen und werde die Marktführerschaft in den kommenden Jahren weiter ausbauen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch