Europa

Baumärkte in mehreren Ländern wegen Coronavirus geschlossen

Unter anderem in Österreich sind die Baumärkte jetzt geschlossen.Bildunterschrift anzeigen
Unter anderem in Österreich sind die Baumärkte jetzt geschlossen.
16.03.2020

In mehreren Ländern Europas sind jetzt die Baumärkte geschlossen, weil wegen des Coronavirus nur noch Läden mit Gütern für den täglichen Bedarf öffnen dürfen. Betroffen sind Frankreich, Italien (unter anderem Obi und Leroy Merlin), Luxemburg, Österreich, Spanien und Tschechien. Meist verweisen die Baumarktbetreiber auf ihre Online-Shops, die nach wie vor ausliefern. In Polen ist die Anzahl der Kunden, die gleichzeitig in einen Markt dürfen, begrenzt. In Belgien waren die Baumärkte am Wochenende geschlossen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch