Baumärkte und Gartencenter

Die Situation in der Schweiz und in Österreich

So weist Coop Bau + Hobby die Kunden auf die Schließungen hin.Bildunterschrift anzeigen
So weist Coop Bau + Hobby die Kunden auf die Schließungen hin.
18.03.2020

Jetzt sind auch die Baumärkte und Gartencenter in der Schweiz geschlossen. Von gestern an ordnet der Schweizer Bundesrat die Schließung von Einkaufsläden an, wenn sie nicht Lebensmittel oder Güter des täglichen Bedarfs anbieten. Kritische Gedanken dazu macht sich der Gartencenterbetreiber Erwin Meier-Honegger in einem Artikel unter der Überschrift "Von Kriegsgewinnlern und Verantwortung: Die grüne Branche manövriert in ein Dilemma", den er auf der Website seines Unternehmens veröffentlicht hat.
In Österreich bleiben Baumärkte wie angekündigt geschlossen. Offen sind hingegen die Haus- und Gartenmärkte von Lagerhaus, allerdings mit einem eingeschränkten Sortiment. Verkauft werden hier noch Lebensmittel und Getränke, regionale und bäuerliche Produkte, Reinigungs- und Desinfektionsmittel sowie Haushaltsartikel, Heiz- und Brennstoffe, landwirtschaftlicher Bedarf und Bedarf für Tierhaltung sowie Heimtiernahrung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch