Fachhändler liefert aus

Sabo verkauft seine Gartengeräte jetzt auch im Webshop

Sabo hat jetzt seinen eigenen Online-Shop im Netz.Bildunterschrift anzeigen
Sabo hat jetzt seinen eigenen Online-Shop im Netz.

Der Gartengerätehersteller Sabo verkauft seine Produkte jetzt auch online und hat dafür einen eigenen Webshop eröffnet. Bestellbar sind Akku-, Elektro- und Benzin-Rasenmäher, Vertikutierer und andere Gartenpflege-Systeme. Ausgeliefert werden die Geräte über den jeweiligen Fachhändler vor Ort. "Damit stellen wir sicher, dass auch unsere Online-Kunden ihren kompetenten Ansprechpartner kennenlernen, der sie weiter bereuen wird", begründet Waldemar Knaub, Tactical Marketing Manager, das Vertriebskonzept.
Bislang hat der Hersteller seine Produkte ausschließlich über den Fachhandel vertrieben. "Jetzt vereinen wir die Stärken der alten und neuen Welt", erläutert Lisa Brekalo, Sales and Marketing Managerin, die neue Sabo-Strategie für Endkunden und Profianwender. Gleichzeitig will das Unternehmen seine Sichtbarkeit im Netz durch den Webshop, Suchmaschinen, Vergleichs- und Testseiten sowie Bloggerseiten erhöhen. Die rund tausend Fachhändler sollen außerdem mit regionalen Google-Ads-Kampagnen, Social Media-Posts und Textanzeigen zu den wichtigen Keywords unterstützt werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch