Bodenspezialist

Parador launcht Online Brand Store und beteiligt Händler

Neue Plattform von Parador verbindet stationären Handel und E-Commerce und beteiligt die Handelspartner.Bildunterschrift anzeigen
Neue Plattform von Parador verbindet stationären Handel und E-Commerce und beteiligt die Handelspartner.
27.05.2020

Mit seinem neuen Online Brand Store geht Parador an den Start: Die E-Commerce-Plattform bezieht Paradors regionale Handelspartner ein und beteiligt sie am Online-Verkauf. Endkunden, meldet Parador, bietet sich so online wie offline die gesamte Marken- und Servicewelt des Coesfelder Bodenspezialisten.
Immer mehr Kaufentscheidungen werden online vorbereitet und getätigt, begründet Parador den Schritt. Die aktuelle weltweite Krisensituation durch Covid-19 hat diese Entwicklung beschleunigt. "Handel und Hersteller brauchen eine gemeinsame Strategie, um künftig erfolgreich zu sein. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Zusammenarbeit und damit in einer integrierten Online-Offline-Strategie", macht Lubert Winnecken, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO), deutlich. "Hieran haben wir gearbeitet und stellen nach unserem 2018 gestarteten Service HOB! (Händler - Online - Business) jetzt unsere weiterentwickelte Lösung vor: den Parador Online Brand Store." Der neue Webshop soll am 3. Juni 2020 online gehen.
"Der Parador Online Brand Store ist Teil einer auf die Zukunft ausgerichteten, verlässlichen Partnerschaftsstrategie und auf die Verknüpfung unserer gemeinsamen Geschäftsinteressen fokussiert", betont Stefan Kükenhöhner, Geschäftsführer Vertrieb und Produktmanagement (CSO). "Wir glauben an die Profession und Relevanz des Handels und an den hohen Wert einer engen Bindung zum Verbraucher."
Die im Online-Shop erzielten Erträge werden anteilig in Form einer Erfolgsbeteiligung mit dem Handel geteilt. Sobald ein Verbraucher einen Artikel erwirbt, bekommt derjenige Parador-Händler, der zum Kunden geographisch am nächsten liegt, eine Beteiligung an dessen Nettoumsatz.
Neben dem Online-Kauf haben Kunden die Möglichkeit, ihr Wunschprodukt online zu reservieren und die Ware im Anschluss bei einem der über 1.500 Handelspartner in Deutschland vor Ort zu kaufen und abzuholen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch