Matthias Lorz in Geschäftsführung

Früherer Quick-Mix-Chef und Vorstand Carsten Beier verlässt Sievert

Neuer Sprecher der Geschäftsführung bei der Sievert Baustoffe GmbH & Co. KG wird Matthias Lorz.Bildunterschrift anzeigen
Neuer Sprecher der Geschäftsführung bei der Sievert Baustoffe GmbH & Co. KG wird Matthias Lorz.

Carsten Beier, Vorstandsmitglied der Sievert AG und Geschäftsführer der Sievert Baustoffe, wird die Unternehmensgruppe zum 31. Dezember 2020. Er hat dem Unternehmen mehr als 24 Jahre lang angehört. Dem Vorstand gehörte Beier seit 2014 an.
Als Vorsitzender der Geschäftsführung der Quick-Mix Gruppe GmbH und Co. KG lag sein Fokus von 2011 bis 2014 auf dem Ausbau des Auslandsgeschäftes. Dies spiegelte sich auch in seiner nachfolgenden Tätigkeit als Vorstandsmitglied wider: Hier lagen die Schwerpunkte seiner Arbeit in den Bereichen Marketing und Vertrieb Baustoffe in Deutschland sowie in den Auslandsmärkten der Unternehmensgruppe.
Das Geschäftsführungsteam der Sievert Baustoffe GmbH & Co. KG, bestehend aus Dirk Schulze, verantwortlich für die Produktion, und Tatjana Detzel, verantwortlich für das internationale Geschäft, wird ab dem 1. Juli 2020 durch Matthias Lorz ergänzt. Neben seiner Funktion als Sprecher der Geschäftsführung liegt seine Hauptverantwortung im Vertrieb Inland und der Führung der vertriebsnahen Services. Lorz ist Vertriebsexperte mit langjährigen Erfahrungen in den Bereichen Software/digitale Lösungen und Großhandel.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch