Von fiskars gewechselt

Alexander Francke ist jetzt Senior VP Global Sales bei Stiga

Alexander Francke ist von Fiskars zur Stiga Group gewechselt.Bildunterschrift anzeigen
Alexander Francke ist von Fiskars zur Stiga Group gewechselt.

Alexander Francke ist seit Juli 2020 Senior Vice President of Sales der Stiga Group. Damit trägt er die Verantwortung für die weltweiten Vertriebsaktivitäten des Herstellers von Motorgartengeräten mit Hauptsitz in Castelfranco Veneto (Italien). Francke war zuvor mehr als fünf Jahre lang für Fiskars tätig, zuletzt als Vice President Sales Functional EMEA South. Geschäftsführer von Stiga in Deutschland ist seit Februar Volker Welzenbach, der zuvor unter anderem 20 Jahre für Bosch Power Tools gearbeitet hat.

Stiga wurde im Jahr 2000 unter dem Namen Global Garden Products (GGP) gegründet. Das Unternehmen ist in mehr als 70 Ländern weltweit vertreten und vertreibt seine Produkte unter den Marken Stiga, Alpina, Castelgarden, Mountfield und Atco. Produktionsstätten hat es in Italien, der Slowakei und in China.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch