Gute Aussichten

Einhell meldet bestes Quartal der Firmengeschichte

Einhell meldet die bisher besten Quartalsumsätze seiner Firmengeschichte.Bildunterschrift anzeigen
Einhell meldet die bisher besten Quartalsumsätze seiner Firmengeschichte.

Die Einhell Germany profitierte von der Corona-bedingten verstärkten Betriebsamkeit deutscher Haus- und Gartenbesitzer. Insbesondere der E-Commerce-Anteil stieg nach Unternehmensangaben aufgrund von Geschäftsschließungen und Ausgangsbeschränkungen stark an. Die Umsätze in den Monaten Januar und Februar 2020 seien bereits sehr stark gewesen, das zweite Quartal 2020 sei aber das umsatzstärkste in der bisherigen Firmengeschichte von Einhell gewesen, so Vorstandsvorsitzender Andreas Kroiss.

Aufgrund  ungebrochen hohen Auftragslage hofft Einhell auf ein ebenso positives zweites Halbjahr. Aus heutiger Sicht wird mit einem Umsatz von ca. 620 bis 630 Mio. Euro und einer Umsatzrendite vor Steuern von ca. 5,5 bis 6,0 Prozent für das Geschäftsjahr 2020 gerechnet. Die getroffene Annahme und Prognose der Geschäftsleitung beruht auf derzeit zur Verfügung stehenden Informationen. Die zukünftige Entwicklung ist jedoch abhängig von einer Vielzahl von Faktoren, insbesondere von der allgemeinen Markt- und Konjunkturentwicklung, sowie der Entwicklung in den Krisenregionen und der Entwicklung auf den Devisenmärkten.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch