Neue Obi-Kampagne

Youtuber sollen junge Generation zum Selbermachen animieren

Für das Team ist keine Aufgabe zu klein, keine Herausforderung zu groß.Bildunterschrift anzeigen
Für das Team ist keine Aufgabe zu klein, keine Herausforderung zu groß.
20.10.2020

Unter dem Titel „Mach mal mit Obi“ startete die Baumarkt-Handelskette am gestrigen Montag, 19. Oktober 2020, ein Youtube-Format für die nächste Generation von DIY-Fans. Dieses läuft zehn Wochen. In wöchentlich drei Episoden zeigen die Social-Media-Größen Julia Beautx, HeyMoritz und Jacob Beautemps die kreative Power des Selbermachens.

Egal ob DIY-Bluetooth-Boombox, Spukhaus oder Upcycling-Modekollektion: Die kreativen Challenges zeigen auf, was mit dem Sortiment eines Baumarkts alles machbar ist. Gäste wie Crispy Rob und Dalia Mya stehen den drei Jugendlichen tatkräftig zur Seite. Science-YouTuber Jacob Beautemps bietet in der How-To-Rubrik „Mach mal selbst“ detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitungen. Das jeweilige Wochenthema wird in drei Episoden am Montag, Mittwoch und Freitag auf Youtube veröffentlicht.

Mit dem neuen Format setzt Obi nach eigenen Angaben seine Ausrichtung einer breiten und zielgerichteten Markenkommunikation für unterschiedliche Zielgruppen im Bereich Branded Content nahtlos fort. Ein Mediapaket auf den Kanälen der Influencer und digitalen Mediaflächen begleitet die Kampagne.

Mit dem Teaser werden junge DIY-Fans angesprochen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch