Einkaufen und Energie tanken

EnBW rüstet Toom-Baumärkte mit Schnellladesäulen für E-Fahrzeuge aus

Die Stationen bieten 100 Prozent Ökostrom. Bildunterschrift anzeigen
Die Stationen bieten 100 Prozent Ökostrom. 
12.11.2020

Künftig können Kunden an vielen Toom-Baumärkten in Deutschland während des Einkaufs ihr E-Auto laden. Der Energieversorger Energie Baden-Württemberg (EnBW) errichtet seine High Performance Charger (HPC) nun auch an Standorten der Kölner DIY-Spezialisten. Mit einer Leistung von bis zu 300 KW ermöglichen diese, in fünf Minuten Strom für bis zu 100 km Reichweite zu laden. Im ersten Schritt stattet EnBW rund 30 Standorte mit Schnellladeinfrastruktur aus, weitere sollen folgen. Die Ladesäulen liefern 100 Prozent Ökostrom. Auch an Hagebau-Standorten hat die EnBW E-Ladesäulen installiert.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch