Home-Sortimente stark nachgefragt

Zentrada meldet Wachstum um fast 100 Prozent

Zentrada sagt für dieses Jahr eine steigende Nachfrage nach Weihnachtsdekoration voraus. Bildunterschrift anzeigen
Zentrada sagt für dieses Jahr eine steigende Nachfrage nach Weihnachtsdekoration voraus. 
18.11.2020

Zentrada, eine Beschaffungsplattform für Konsumgüter, verzeichnet aktuell laut eigenen Angaben 300 Neuregistrierungen pro Tag, 150.000 Nutzer pro Monat und fast 100 Prozent Wachstum im Transaktionsvolumen für das laufende Jahr. Home-Office, Lockdown und wirtschaftliche Krisenstimmung veränderten das Einkaufsverhalten nachhaltig, berichtet das Unternehmen. Nicht nur der Onlinehandel profitiere, auch die Sortimente hätten sich zu allem verschoben, was im häuslichen Umfeld und Leben eine Rolle spielt. Diese Verschiebung zeige sich im Großhandelseinkauf zum Weihnachtsgeschäft ebenfalls drastisch: “Die Menschen werden auch Weihnachten noch stärker in ihren eigenen vier Wänden verbringen und den ein oder anderen Urlaub streichen. Deshalb steigt die Nachfrage nach weihnachtlichen Dekorationen und allem, was die nostalgische Stimmung zu Hause fördert”, sagt Zentrada Deutschland Managerin Martina Schimmel.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch