Spende über 3.000 Euro geht an Schwelmer-Stiftung

Martin Erfurt gewinnt bei Quizshow „Kaum zu glauben“

Die frühen Jahre: drei Generationen der Familie Erfurt. Bildunterschrift anzeigen
Die frühen Jahre: drei Generationen der Familie Erfurt. 
07.01.2021

Martin Erfurt vom Tapetenhersteller Erfurt & Sohn war am vergangenen Montag, 4. Januar, zu Gast bei „Kaum zu glauben“. In der NDR-Quizshow galt es, die Geschichte seiner Familie und des Unternehmens Erfurt & Sohn aufzudecken. Das Rateteam um Bernhard Hoëcker, Jörg Pilawa, Hubertus Meyer-Burckhardt und Stephanie Stumph kam ihm und seiner Story dabei nicht auf die Schliche und Martin Erfurt ging als Sieger mit 3.000 Euro Gewinn aus der TV-Sendung. „Der Betrag wird zu 100 Prozent der Wilhelm-Erfurt-Stiftung für Kultur und Umwelt zugutekommen“, kündigte Martin Erfurt an. „Mein Vater Wilhelm Erfurt hat die Stiftung vor 15 Jahren ins Leben gerufen. Diese hat seitdem weit über 160 wissenschaftliche und soziale Projekte in unserer Region gefördert.“

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch