Drei neue Mitglieder

Eurobaustoff-Fachgruppe Trockenbau mit stabiler Entwicklung im Jahr 2020

Blick auf den Sitz der Eurobaustoff in Bad Nauheim. Bildunterschrift anzeigen
Blick auf den Sitz der Eurobaustoff in Bad Nauheim. 
26.02.2021

Der Warenbereich Trockenbau und Dämmstoffe der Eurobaustoff erzielte im Jahr 2020 in Deutschland einen Umsatzzuwachs von 6,3 Prozent, dabei wies das Trockenbau-Segment sogar ein Plus von 7,1 Prozent auf. Darauf wies die Kooperation in einer Mitteilung hin und informierte zudem darüber, dass die Fachgruppe durch drei neue Mitglieder seit Jahresbeginn Verstärkung erhält. So kamen das Veeser Bauzentrum Freiburg GmbH & Co. KG, die Kleinlein Bauzentrum GmbH aus Waltenhofen und die PriBa Baustoffhandel GmbH mit Sitz in Hamburg hinzu. Die Spitze der Fachgruppe Trockenbau bilden weiterhin die geschäftsführende Gesellschafterin Katharina Metzger und das Mitglied der Geschäftsleitung der Bauzentrum Rüppel GmbH, Arnfried Bopp. 

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch