Social Media und Nachhaltigkeit

VDG macht mit Themen-Kaminabenden weiter

VDG-Präsidentin Martin Mensing-Meckelburg moderiert die Kaminabende zusammen mit Geschäftsführer Thomas Buchenau.Bildunterschrift anzeigen
VDG-Präsidentin Martin Mensing-Meckelburg moderiert die Kaminabende zusammen mit Geschäftsführer Thomas Buchenau.
01.03.2021

Der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) setzt seine im Februar gestartete Reihe der (Online-)Kaminabende fort und stellt sie unter jeweils unter ein Thema: Am Mittwoch dieser Woche, 3. März 2021, wird es um Social Media gehen. Dazu sind als Experten David Balmas von Bruno Nebelung, Thomas Brock von Dinger’s und die Influencerin Nicole Teeuwen eingeladen. Das Thema Nachhaltigkeit steht dann am 17. März auf der Agenda. Als Experten werden Thomas Schmidt, Referatsleiter Gartenbau/Landschaftsbau beim Bundeslandwirtschaftsministerium, Hans-Martin Lohman, Inhaber und Geschäftsführer von Neudorff, mit Vertriebsleiter Marc Streuber sowie Johannes Kronenberg, Geschäftsführer von Landgard Blumen & Pflanzen, dabei sein.

Die ersten vier online durchgeführten Kaminabende des VDG sind auf sehr gute Resonanz gestoßen. Eingeladen sind die Gartencenterbetreiber sowie die fördernden Mitglieder im VDG. Auch Gäste sind willkommen. Um den Austausch der Teilnehmer untereinander zu gewährleisten, ist deren Anzahl allerdings begrenzt. Anmeldung unter verband@garten-center.de

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch