Lebensträume der Generation 50+

Corona-Pandemie verstärkt Bedeutung des Zuhauses

In einer Studie wurde untersucht, wie sich die Corona-Pandemie bei Best Agern auf den Stellenwert der eigenen vier Wände auswirkt. Quelle: Pexels Bildunterschrift anzeigen
In einer Studie wurde untersucht, wie sich die Corona-Pandemie bei Best Agern auf den Stellenwert der eigenen vier Wände auswirkt. Quelle: Pexels 
05.03.2021

Das Zuhause ist durch die Corona-Pandemie wichtiger geworden, wie 45 Prozent der Befragten im Rahmen einer repräsentativen Studie im Auftrag des Teilverkauf-Anbieters Engel & Völkers Liquidhome bestätigten. Dabei wurde unter anderem der Frage nachgegangen, wie sich die Corona-Pandemie bei Best Agern auf den Stellenwert der eigenen vier Wände auswirkt. Insbesondere im Saarland (67 Prozent), in Niedersachsen (50 Prozent), Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg (je 49 Prozent) ist das Zuhause durch die Corona-Pandemie wichtiger geworden.

Den Lebensabend im gewohnten Umfeld verbringen zu können zählt grundsätzlich für 28 Prozent der Befragten zu den großen immateriellen Lebensträumen. Mit zunehmendem Alter wird dieser immer größer: Von den 50- bis 54-Jährigen wünscht sich nur jeder Fünfte, im Alter zu Hause wohnen bleiben zu können, von den über 70-Jährigen mehr als jeder Dritte. In Bremen (54 Prozent), Thüringen (40 Prozent) und Rheinland-Pfalz (37 Prozent) ist der Wunsch, im Alter im gewohnten Umfeld bleiben zu können, am größten. Schlusslichter sind Sachsen-Anhalt (21 Prozent), Sachsen (23 Prozent), Hamburg und NRW (je 24 Prozent).

Bei Eigentümern ist die Bindung an die eigenen vier Wände größer als bei Mietern: Von ihnen möchte jeder Dritte auch im Alter zu Hause wohnen bleiben, von den Mietern nur etwa jeder Vierte. Im Süden Deutschlands geben 37 Prozent an, im Alter in ihrer gewohnten Umgebung wohnen bleiben zu wollen, während in Norddeutschland nur 27 Prozent der befragten Eigentümer dieser Aussage zustimmen.

Der Teilverkauf-Anbieter führte eine Umfrage unter Best Agern durch. 
Der Teilverkauf-Anbieter führte eine Umfrage unter Best Agern durch. 
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch