DIY und Garten

Umsatzminus von 40 Prozent im Lockdown-Monat Januar

Geschlossene Geschäfte im Januar: Die Baumarkt- und Gartencenterumsätze sind eingebrochen.Bildunterschrift anzeigen
Geschlossene Geschäfte im Januar: Die Baumarkt- und Gartencenterumsätze sind eingebrochen.
09.04.2021

Mit einem Umsatzminus von 40 Prozent und mehr sind der Baumarkt- und Gartenhandel ins Jahr 2021 gestartet, bestätigt jetzt auch das Statistische Bundesamt (Destatis). Die Geschäfts waren den kompletten Januar über geschlossen. So hat der Einzelhandel mit Metallwaren, Anstrichmitteln und Bau- und Heimwerkerbedarf den vorläufigen Zahlen zufolge im Januar 41,9 Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahresmonat. Beim Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Düngemitteln waren es 40,6 Prozent weniger.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch