Turbulentes Jahr 2020

Garten- und Zoofachhandel in Frankreich leicht im Plus

Der französische Gartenfachhandel hat seine Umsätze im Corona-Jahr 2020 trotz starker Schwankungen steigern können.Bildunterschrift anzeigen
Der französische Gartenfachhandel hat seine Umsätze im Corona-Jahr 2020 trotz starker Schwankungen steigern können.
12.04.2021

Der Garten- und Zoofachhandel in Frankreich ist im Jahr 2020 um 1,1 Prozent gewachsen. Nach einem Minus von 7,2 Prozent im ersten Halbjahr hat die Branche mit einem Plus von 12,5 Prozent in der zweiten Jahreshälfte wieder aufgeholt. Diese Zahlen hat der Verband Fédération des Jardineries et Animaleries de France veröffentlicht.

Demnach stammt das Gesamtwachstum aus dem Gartenbereich. In diesem Sortiment ist der Umsatz im Jahr 2020 um 2,2 Prozent gestiegen. Der Bereich Heimtier hat dagegen 1,3 Prozent verloren, der Umsatz im Bereich Home lag um 1,0 Prozent unter dem Vorjahresniveau.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch