Photovoltaikanlage installiert

Selit setzt auf Solarenergie

Rund 2.000 Solarmodule wurden auf dem Dach des Unternehmens angebracht. Bildunterschrift anzeigen
Rund 2.000 Solarmodule wurden auf dem Dach des Unternehmens angebracht. 
19.04.2021

Die Selit Dämmtechnik GmbH hat eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 730 kWp auf dem Dach ihres Zentrallagers am Standort in Erbes-Büdesheim installiert. Mithilfe von knapp 2.000 Solarmodulen auf einer Fläche von 3.300 m² will das Unternehmen so seine CO2-Emissionen um 460.000 kg pro Jahr reduzieren. Verstärkte Rahmen sollen die Module besonders haltbar und langlebig machen, sodass diese Drucklasten zum Beispiel durch Schnee von bis 6.000 kPa und Windlasten von bis 5.400 kPa tragen können. Eine umfassende Sicherheitstechnik soll darüber hinaus die Anlagen- und Betriebssicherheit garantieren. Besonderen Wert habe man, so Selit, auf die Optik gelegt: So fügten sich die schwarzen, monokristallinen Solarmodule in die Gesamtoptik des Gebäudes ein.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch