7 Paletten mit fast 400 Maschinen

Worx-Geräte für das Reparatur-Netzwerk in Dernau

Hunderte Dernauer kamen vergangene Woche zur Ausgabe der Worx-Maschinen.Bildunterschrift anzeigen
Hunderte Dernauer kamen vergangene Woche zur Ausgabe der Worx-Maschinen.
02.08.2021

„Wir waren alle sprachlos, als sich jemand über das Reparatur-Netzwerk an uns mit einer Geräteliste gewandt hat. Die Firma Worx hat für die Betroffenen in Dernau (Ahrtal) ein gewaltiges Paket auf Spendenbasis geschnürt und uns zur Verfügung gestellt“, sagte Jan Winkler, Chef des Netzwerks, als er am 29. Juli 2021 sieben Paletten mit Worx-Geräten entgegennahm. Sein Dank ging dabei speziell an Torsten Bollweg, der als Europa-CEO entschieden hatte, das Reparatur-Netzwerk in Dernau bei seiner aktiven Hilfe zur Selbsthilfe zu unterstützen.

Manfred Eckermeier, Positec-Pressesprecher, konnte fast 400 Geräte im Zwischenlager Buchholz bei der Baustoffhandlung Schünke übergeben. Tags darauf waren die Geräte in Dernau angeliefert und mit dem Krisenstab vereinbart worden, pro Familie ein Gerät, vom Akkuschrauber über die Kettensäge bis zum Bohrhammer, zur Verfügung zu stellen. Die Geräte wurden aus Gründen der Fairness unter den betroffenen Haushalten ausgelost. „Für den Wiederaufbau sind noch jede Menge Maschinen und Geräte notwendig. Vom Vorschlaghammer über Bautrockner bis zum Notstromaggregat. Schön wäre es, wenn weitere Firmen das Reparaturnetzwerk in Dernau und auch die anderen betroffenen Orte im Ahrtal unterstützen würden“, so Manfred Eckermeier weiter.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch