Verändertes Design

Varta erneuert seinen Markenauftritt

Die Produkte selbst und auch ihre Verpackungen wurden neu gestaltet. Bildunterschrift anzeigen
Die Produkte selbst und auch ihre Verpackungen wurden neu gestaltet. 
02.09.2021

Varta zeigt sich mit einem neuen Markenauftritt. Haushaltsbatterien, Taschenlampen und Power Banks erhalten ein neues Design. Begleitet wird die Umstellung von einer Kommunikationskampagne unter dem Titel „Imagine more“. Sie soll Kunden Inspiration bieten, ihr Leben aktiv und unabhängig zu gestalten. Die Omni-Channel-Kampagne wird unter anderem über Out of Home, Media Ads, Social Media, Videos, aber auch Influencer-Marketing kommuniziert. Parallel dazu wurde die Website des Batterieherstellers neugestaltet.

Erstmals ziert der sogenannte Beam des Varta-Logos das obere Drittel aller Zellen im 360-Grad-Design. Der untere Teil wird durch die jeweilige Leistungsklasse, einen Schriftzug sowie die je nach Modell typische Farbgebung dominiert. Zudem wurde die Verpackung der Batterien neu konzipiert. Viele der neuen Blister bestehen zu 100 Prozent aus recyclebarer Pappe. Auch die Verpackungen der Power Banks sind nun plastikfrei, weitere Produktsegmente sind in Planung. Jede Batterie- und Akku-Verpackung verfügt außerdem über einen Öffnungsmechanismus, der verhindern soll, dass sich die Produkte ungewollt aus der Verpackung lösen. Die Batterien können nach der Benutzung zurück in die Verpackung gelegt und an Recyclingstellen entsorgt werden. Neue Verkaufsdisplays sollen am POS zu mehr Sichtbarkeit führen. Diese greifen das Verpackungsdesign auf und kommunizieren die Unternehmensausrichtung. Mit dem neuen Produkt- und Verpackungsauftritt will der Hersteller einen höheren Wiedererkennungswert bieten.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch