Tätig für Hornbach

1. FCK-Torwart Ronnie Hellström verstorben

(Quelle: Frankie Fouganthin, Wikimedia)
07.02.2022

Die schwedische Torwartlegende Ronnie Hellström (eigentlich Folke Wallentin Hellström), in den 1970er und 1980er Jahren einer der besten Türhüter der Welt, ist am 6. Februar 2022 im Alter von 72 Jahren im Kreise seiner Familie nach langer Krankheit gestorben. Hellström spielte damals beim 1. FC Kaiserslautern und ist bis heute der ausländische Torhüter mit den meisten Spielen in der Bundesliga. Darüber hinaus stand er für die schwedische Nationalmannschaft 77 Mal im Tor.

Nach seiner aktiven Zeit war Hellström von 2001 bis zu 2017 fest angestellt bzw. beratend für die schwedische Tochter der Hornbach Baumarkt AG tätig. In einer leitenden Funktion hat er die Expansion des deutschen Baumarktbetreibers in Schweden maßgeblich vorangetrieben. Aufgrund seiner Spielzeit beim 1. FCK war er zeitlebens mit der Pfalz in besonderer Weise verbunden. So importierte er unter anderem auch Pfälzer Wein aus Bad Bergzabern nach Schweden.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch