Digitales Einzelhandels-Meeting

Stabiles Wachstum bei der Eurobaustoff

Peter Abraham ist Bereichsleiter Einzelhandel der Kooperation. (Quelle: Eurobaustoff)
Peter Abraham ist Bereichsleiter Einzelhandel der Kooperation. 
09.02.2022

Peter Abraham, Eurobaustoff-Bereichsleiter Einzelhandel, berichtete im diesjährigen Einzelhandels-Meeting der Kooperation von einem gelungenen Verlauf des Geschäftsjahres 2021: „Unterm Strich konnten wir im vergangenen Jahr das starke Wachstum aus 2020 noch einmal toppen und den zentralfakturierten Umsatz im Einzelhandel insgesamt um knapp drei Prozent weiter erhöhen.“

Gründe für die positive Entwicklung sieht er unter anderem im Dienstleistungscampus und der stetigen Weiterentwicklung der damit verbundenen Angebote in den Bereichen Sortiment, Standort und Service im Tagesgeschäft. Als ein aktuelles Beispiel führte er den Preisauszeichnungs-Generator (PAG) an, mit dem die Gesellschafter bei der korrekten Auszeichnung gemäß den gesetzlichen Anforderungen unterstützt werden sollen. „Für dieses Tool, das an 525 Standorten im Einsatz ist, haben wir nun die PAG-App entwickelt. Diese ermöglicht es, die Artikel im Markt per Handy zu scannen, an den Generator zu senden und das Preisschild auszudrucken“, sagte Abraham. Zudem sei der Umbau im Gesellschafterhaus Efinger inzwischen abgeschlossen, berichtete der Bereichsleiter.

Marius Wegmann, Vertriebsleiter Einzelhandel, warb für eine gute Werbe- und Beschaffungsplanung für Werbewaren in Zeiten anhaltend gestörter Lieferketten. Es sei zielführend, Sammeleinkäufe und Power-Aktionen zu nutzen, unterstrich er. Darüber hinaus sei es in diesen Zeiten besonders wichtig, zusätzliche Serviceleistungen anzubieten, beispielsweise eine Bezahlung per Smartphone. Teamleiter Christian Sturm stellte das neu entwickelte Konzept „24/7 Abholstation für Profikunden“ vor.

Die Perspektiven für das Jahr 2022 bleiben laut Abraham positiv: „Aus unserer Sicht ist die Lust zum Heimwerken ungebrochen. Ebenso erweist sich die Baukonjunktur als krisenfest.“ Darüber hinaus könne, „gerade in diesen Zeiten jedes Mitglied von der Kraft der Gemeinschaft profitieren.“

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch