Projekt „We care“

Spax plant mehr Nachhaltigkeitsmaßnahmen

Unter dem Titel "We care" bündelt das Unternehmen seine Nachhaltigkeits-Anstrengungen.(Quelle: Spax)
Unter dem Titel "We care" bündelt das Unternehmen seine Nachhaltigkeits-Anstrengungen.
21.06.2022

Spax hat das Projekt „We care“ ins Leben gerufen, unter dem alle nachhaltigen Bestrebungen des Verbindungstechnik- Anbieters vereint werden sollen. So sollen Emissionen und Energieverbrauch reduziert, Ressourcen geschont, nachhaltige Produkte verwendet und Prozesse optimiert werden.

Neben der Nutzung von LEDs setzt Spax künftig Druckluftkompressoren ein, um die aus der Produktion zurückgewonnene Energie nutzen zu können. Zudem wird der Fuhrpark sukzessive auf Elektromobilität umgestellt und bei der Verpackungsherstellung auf recyclingfähige Kartonagen gesetzt. Ein weiterer Teil des neuen Konzepts ist die Nutzung von grünem Strom, beispielsweise aus Blockheizkraftwerken, Photovoltaik, Windenergie oder Biogas. Zusätzlich soll der Betrieb der Zwischenwaschanlagen mit geringerer Temperatur ablaufen, um Strom und Wasser zu sparen.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch