Marken-Champions

Weber und die Grillhersteller überzeugen am meisten

09.08.2022

Welche Marken bei ihren Kunden besonders beliebt sind und bei ihnen für Begeisterung sorgen, hat die wirtschaftspsychologische Rating- und Rankingagentur Service-Value in Kooperation mit der „Welt“ in ihrer Untersuchung „Marken-Champions“ im inzwischen sechsten Jahr in Folge ermittelt. Das umfassende Ranking bildet 2.261 Unternehmen aus 181 Branchen ab.

Der Erfolg einer Marke bemisst sich in diesem Ranking anhand der Wertschätzung und Begeisterung von Kunden und beruht somit nicht allein auf ihrer Bekanntheit. Im Vergleich aller 2.261 Markennamen begeistert der Versandhändler Amazon mit einem „Brand Fascination Score“ (BFS) von 76,3 Prozent am stärksten, gefolgt von den Elektronikherstellern Samsung (75,0 Prozent) und Sony (74,3 Prozent). Mit einem BFS von jeweils 70,0 Prozent oder darüber belegen die Spielzeughersteller Fischertechnik, Lego und Playmobil, der Anbieter in Sachen Sicherheit Abus (71,9 Prozent), der Grillhersteller Weber (71,2 Prozent), der Sportartikelhersteller Adidas und die Drogeriekette „dm“ weitere Spitzenplätze. Die höchsten Branchenmittelwerte erreichten die Werkzeughersteller, gefolgt von den Drogeriemarktbetreibern und den Grillherstellern.

Den Link zur Rangliste  finden Sie hier:

https://servicevalue.de/ranking/marken-champions-deutschland/

 

Einige Branchenmittelwerte mit den jeweiligen Branchengewinnern aus den Bereichen DIY- und Gartenmarkt:

Werkzeughersteller: 56,7 Prozent (Bosch Power Tooles vor Hilti und Makita)

Grillhersteller: 56,4 Prozent (Weber vor Landmann und Enders)

Licht- und Beleuchtungstechnik: 55,9 Prozent (Paul Neuhaus vor Wofi und Paulmann)

Farben/Lacke: 54,1 Prozent (Dulux vor Brillux und Alpina)

Bad/Sanitär: 53,5 Prozent (Hans Grohe vor Keuco und Grohe)

Sicherheit: 53,0 Prozent (Abus vor Burg-Wächter und Schwaiger)

Baumärkte: 51,7 Prozent (Bauhaus vor Obi und Toom)

Garten- und Motorgerätehersteller: 50,6 Prozent (Gardena vor Stihl und Wolf-Garten)

Heimtierbedarf: 49,5 Prozent (Fressnapf vor Kölle Zoo und Zooplus)

Tierfutter: 48,2 Prozent (Vitakraft vor Mera und Whiskas)

Gartencenter: 42,3 Prozent (Blumen Risse vor Pflanzen-Kölle und Dehner Gartencenter)

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch