Jetzt erschienen

Aktueller Statistics-Band dokumentiert turbulentes Jahr 2021

11.08.2022

Der aktuelle Band der Statistics Home Improvement Retail Europe ist jetzt erschienen. Darin bildet die Redaktion von DIY International die teils turbulente Entwicklung ab, die die Corona-Pandemie der europäischen und internationalen Baumarktbranche beschert hat.

So ist der Umsatz der 20 größten Baumarktbetreiber in Europa 2021 um 9,1 Prozent auf eine Gesamtsumme von 95,667 Mrd. Euro gestiegen – ein Rekordwachstum, und das gegenüber einem Jahr 2020, das schon einmal ein Plus von 8,4 Prozent gebracht hat. Eben weil die Zeiten so turbulent sind, schien es dem Research-Team im Dähne Verlag angebracht, den Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019 mitzuliefern: Das Plus von 2021 beläuft sich dann auf 18,3 Prozent.

Besonders interessant ist der Zwei-Jahres-Vergleich unter anderem bei den sechs deutschen Vertretern im Club der 20 Größten. Sie mussten mit dem Lockdown in Deutschland zu Beginn des Jahres 2021 klarkommen und waren gleichzeitig auf Rekordniveau aus dem Jahr 2020 gegangen.

Kern der Statistics aus dem Dähne Verlag sind wieder die Länder-Darstellungen. Für 34 europäische Länder weist das Werk die Baumarktbetreiber mit der Zahl ihrer Standorte und den Verkaufsflächen aus. In zwei großen Matrix-Darstellungen ist das Engagement der europäischen und der außereuropäischen Baumarktgruppen in ihren jeweiligen Auslandsmärkten erfasst. Eigene Kapitel befassen sich wieder mit dem Gartenmarkt und dem E-Commerce.

Statistics Home Improvement Retail EUROPE 2022

Die neue Statistik liefert aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen zur Baumarktbranche in Europa (Ausgabe 2022). Kennzahlen der Baumarktbetreiber in 31 Ländern: Standortzahl, Verkaufsflächen, wirtschaftliche Rahmendaten sowie 10-Jahres-Entwicklung der Baumarktbetreiber. 

Auslieferung erfolgt ab 2. August 2022. 

Beziehbar auch im Abonnement mit 10 % Rabatt auf den jeweiligen Einzelpreis

Jetzt bestellen unter www.diyonline.de/statistics

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch