Team Mercedes-AMG Petronas

Einhell gewinnt Partner bei der Formel 1

Toto Wolff (links) und Andreas Kroiss besiegelten die Partnerschaft. (Quelle: Einhell)
Toto Wolff (links) und Andreas Kroiss besiegelten die Partnerschaft. 
17.11.2022

Einhell wird zum 1. Januar 2023 neuer Partner des Mercedes-AMG Petronas Formel-1-Teams. Damit fänden zwei Marken zueinander, die für Technik-Kompetenz stünden, betont CEO Andreas Kroiss. „Mit der Positionierung unserer Geräte im internationalen Umfeld der Formel 1 werden wir unsere weltweite Expansionsstrategie konsequent vorantreiben“, erklärt er.

Während die Akku-Geräte von Einhell in der Renngarage im Einsatz sind, wird die Partnerschaft auch durch das Branding der Fahrer- und Teamkleidung sichtbar. Darüber hinaus ziert das Logo des Herstellers mit dem Saisonstart 2023 auch die beiden Rennwagen des Mercedes-Teams. Ab 2023 wird die Partnerschaft zudem zentrales Element der TV-Kampagne Einhells, die in 19 Ländern ausgerollt werden soll. Petronas-Teamchef Toto Wolff wird das Gesicht der TV-Kampagne.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch