diy plus

Britische Produkte für den Gartenmarkt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Britische Produkte für den Gartenmarkt Die Briten stellen auf der GAFA traditionell eines der größten Ausstellerkontingente. Auf der 92er GAFA, die vom 30. August bis 1. September stattfindet, stellen 56 Aussteller und 8 zusätzlich vertretene Unternehmen aus. Ein Teil der britischen Firmen beteiligt sich auf einem Gemeischaftsstand in Zusammenarbeit mit der Herstellervereinigung Gardenex und dem britischen Außenhandelsministerium. Britische Gartencenter genießen laut Fachdesigner Malcolm Scott in Europa hohes Ansehen. Ihre attraktive Gestaltung und ihr professionelles Marketing und Management haben sie in den letzten Jahren zu einem äußerst erfolgreichen Sektor des britischen Einzelhandels werden lassen. Malcolm Scott hat in dieser Erfolgsgeschichte eine wichtige Rolle gespielt. Sein Beratungsunternehmen gehört zu den 40 britischen Ausstellern, die sich im Rahmen der Gemeinschaftsschau an der Kölner GAFA beteiligen. Der britsiche Gartenmarkt hat eine Reihe von Produkten hervorgebracht, die der deutsche Markt gar nicht oder nicht in dieser Form kennt. Auch sonst werden von den britischen Firmen auf der GAFA zahlreiche neue Produkte vorgestellt, darunter Tische und Sitzmöbel aus Ganzmetall im traditionellen Stil, ein sich selbst bewässernder Pflanzhängekorb, Behälter für den Anbau von Kartoffeln und Erdbeeren auf dem Balkon oder der Terrasse, außerdem Gartenwerkzeuge und verschiedene praktische Gebrauchsgegenstände in attraktiven Verpackungen. Zu den neuen Produkten der Firma Phostrogen gehört die Langzeitdüngetablette Phos-Tabs. Die…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch