diy plus

Schlenkhoff: Das Baumarktsortiment

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     FLIESEN/BAUSTOFFE Schlenkhoff: Das Baumarktsortiment Als ein traditionsreiches Handelshaus darf die Heinrich Schlenkhoff GmbH, Herne, auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken. Gemessen am Gründungsjahr 1837 erscheint der Zeitraum von 15 Jahren, in dem das Unternehmen Bau- und Heimwerkermärkte mit seinem umschlagsstarken Sortiment versorgt, zunächst als relativ kurze Spanne. In der (immer noch) jungen DIY-Branche allerdings zählt Schlenkhoff damit zu den “alten Hasen" - Garant für Kompetenz, Verläßlichkeit und Innovation. Kompetenz zeigt sich vor allem und zuerst im Sortiment - gerade auf dem Fliesen-Sektor. Aus weltweitem Einkauf liefert Schlenkhoff ein in Breite und Tiefe komplettes Programm an Wand- und Bodenfliesen, dazu Mosaik- und Spaltplatten, Bordüren und Feinsteinzeug aller Art. Für den Heimwerker ist die Auswahl des richtigen Werkzeugs besonders wichtig, da er sich meist auf die Beratung des Verkaufspersonals verlassen muß. Zu einem Komplett-Programm gehört daher auch das umfassende Zubehör. Schlenkhoff hat's - und liefert neben den Fliesen beispielsweise auch Fliesenschneider und Profile. Die Entscheidung für das Schlüter-System zeugt von dem Stellenwert, den Qualität bei Schlenkhoff hat: die schönste Fliese nützt nichts, wenn bei der Verarbeitung gespart wird. Das gilt auch für die Bereiche Baustoffe/Bauchemie und Dämmstoffe. Schlenkhoff versorgt die Bau- und Heimwerkermärkte unter anderem mit dem Rigips-Bau-Schlau-Programm, mit chemischen Baustoffen von Keranorm und Ceresit, hat Dachbahnen ebenso im Angebot wie Artikel für den…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch