diy plus

Grüner ist zur Umwelt freundlich

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Grüner ist zur Umwelt freundlich Zwei interessante Neuheiten hat Grüner, der Spezialist für Schläuche aller Art aus Neustadt an der Weinstraße, vorgestellt. In einer neuen Präsentation werden einerseits Gartenarmaturen aus Messing für den SB-Bereich angeboten. Ganz ohne Blisterhauben und Skinfolie kommt das Standardsortiment aus über 50 Artikeln aus, das auf der GAFA vollständig an SB-Haken vorgeführt wurde. Neben der Umweltverträglichkeit - nicht vorhandene Verpackung braucht nicht entsorgt werden - hat die neue Präsentation für Handel und Endverbraucher den Vorteil, daß die Armaturen “greifbar" auf ihre Verwendbarkeit überprüft werden können. Die zweite interessante Neuheit von Grüner ist der Gummi-Gartenschlauch Trix-Light. Dieser Schlauch vereint die Vorteile von Gummi und PVC; er ist leicht und dabei äußerst druckstabil, licht-, ozon- und temperaturbeständig, kältefest und flexibel, dabei aber knick- und drallfrei. Auch an die Umwelt wurde bei der Entwicklung gedacht. So ist das verwendete Kautschukmaterial nicht nur PVC-frei und ohne löslichen Weichmacher, sondern auch frei von Chlor und Dioxin. Der markant grün-schwarz-gestreifte Trix-Light ist voll recyclingfähig, die aussagekräftige Verpackung kompostierbar. Erhältlich ist der neue Gartenschlauch in der üblichen praktischen Abmessung von 20 m X 1/2 ".
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch