diy plus

Massive: Führend im Leuchten-Markt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Massive: Führend im Leuchten-Markt Im Jahre 1926 gründete Pieter-Jozef De Jaeck eine kunsthandwerkliche Bronzegießerei. Der junge Betrieb spezialisierte sich auf Entwurf und Herstellung von Leuchten, die bald sehr geschätzt wurden. Seit 1947 wurde der Betrieb kontinuierlich ausgebaut. Der dynamische Familienbetrieb ist heute dank der Motivation seiner 2.000 Mitarbeiter zu einem effizienten multinationalen Unternehmen herangewachsen, das sich als absoluter Marktführer in der Beleuchtungsindustrie sieht. Bei seinem Ausbau hat Massive unmittelbar eine Strategie des Europas der Länder verwirklicht. Dies hat sich als Erfolgsformel erwiesen. Die Besonderheiten eines jeden Landes und die Konfrontation mit den jeweiligen Unterschieden erzeugen eine bereichernde Wechselwirkung. Massive billigt den örtlichen Niederlassungen eine große Unabhängigkeit zu. Die örtlichen Niederlassungen stellen sich regional auf ihre Kunden ein. Die Motivation, die von dieser weitgehenden Selbständigkeit ausgeht, wird von Massive als Garant für zukünftige Erfolge gewertet. Das vielseitige Produktangebot von Massive richtet sich an den gesamten Beleuchtungsmarkt. Ein Team von Designern arbeitet eng mit den Marketingverantwortlichen zusammen, die die Bedürfnisse der verschiedenen Märkte kennen. Dabei entstehen markterobernde Endprodukte. Der gesamte Produktionsprozeß wird bei Massive in eigenen Werkstätten abgewikkelt. Das Modellatelier ist mit digitalgesteuerten Apparaten ausgestattet, die von hochqualifizierten Metallarbeitern und Kunststoffexperten bedient werden…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch