diy plus

Krautol sorgt für Bewegung im Lackregal

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     FARBEN/LACKE Krautol sorgt für Bewegung im Lackregal Mit einer pfiffigen Idee sorgt Krautol ab sofort für Bewegung im Lackregal. Im Rhythmus der Jahreszeiten erscheint eine Kollektion von jeweils sechs attraktiven Farbtönen in Hochglanzlack, Seidenglanzlack und in einer tropffreien Holzlasur - jeweils in einer limitierten Auflage und in bedarfsgerechten Gebindegrößen. Die Farbtöne werden jeweils nach den Vorgaben der Modemacher ausgewählt und heben sich schon allein durch ihre Farbtonauswahl von der üblichen RAL-Einheitskost ab. Sie sind nicht an jeder Ecke zu finden, und unterstreichen ihre Exklusivität durch die zeitliche Begrenzung des Abverkaufs auf jeweils eine Saison. Die Farbtöne wechseln mit der Jahreszeit und sorgen allein schon dadurch für Bewegung im Farbregal. Für den Kunden signalisieren sie durch ihre Abwechselung und ihre Aktualität die Kompetenz des Handels. Dank der optimalen Abstimmung des Kollektionswechsels auf die Umschlaggeschwindigkeit im Handel verfügt dieser über eine immer aktuelle Kollektion hochmodischer Trend-Farben. Dies spricht nicht zuletzt den jungen, modisch orientierten Kunden an und sorgt durch Spontankäufe für zusätzlichen Umsatz. Das System trägt der Bedeutung Rechnung, die Wohnen mit attraktiven Farben für viele Kunden hat. Diese wollen intensiv jede Möglichkeit nutzen, um eine individuelle, ihrer Persönlichkeit angepaßte Farbgestaltung in ihren eigenen vier Wänden zu schaffen. Durch wechselnde Farbton-Aktualität wird der Kunde neugierig auf die jeweils nächste Generation. Er wird zum Stammkunden in der…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch