diy plus

Vorsprung durch Spacemanagement

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     MARKETING Vorsprung durch Spacemanagement Spacemanagement-Programme zur EDV-mäßigen Analyse und Optimierung der Handelsumgebung sind auch in den DIY-Märkten auf dem Vormarsch. Besonders intensiv genutzt werden diese Spaceman-Programme von Eisenwaren-Lieferanten, um kunden- und absatzorientierte Planogramme für Regale und Ladeneinrichtungen herzustellen. Eines der meistverkauften Programme in Europa ist Pegman von Marketware. Zu den Benutzern in der deutschen Eisenwaren-Szene gehört auch die Firma Gustav Alberts in Herscheid. Ihr wie anderen Benutzern von Pegman steht jetzt eine deutsche Version des Programms zur Verfügung. Der Familienbetrieb Gustav Alberts, einer der größten Hersteller von Eisenwaren in Deutschland, wurde 1884 gegründet. Der heutige Geschäftsführer, Dietrich Alberts, leitet den Betrieb schon in der vierten Generation. Er schreibt den größten Teil des anhaltenden Erfolgs im Geschäft dem Kundenbetreuungsprogramm zu. Gustav Alberts führt eine Kundenliste, die alle Eisenwaren- und DIY-Händler Deutschlands umfaßt. Die Firma überprüft jedoch ständig ihr Kundenbetreuungsprogramm und ist stets auf der Suche nach innovativen und praktischen Ideen, die sich vorteilhaft für die Kunden auswirken und die zugleich die Kundenbindung erhöhen. Dazu gehört auch die Investition in das Spacemanagement- und Handelsprogramm. Die digitalisierten Farbplanogramme von Pegman geben dem Händler die Möglichkeit, Ladenpläne zu entwerfen. Der Händler wird dadurch in die Lage versetzt, sämtliche Kombinationen von Waren und Preis problemlos durchzuspielen, ohne…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch