diy plus

Zur Person

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     ZUR PERSON Schulze führt BFK Der langjährige Baumarkt-Profi Hans-Peter Schulze, zuletzt Vertriebschef der Baumarktschiene MHB (BLV, Huma, Suma, Massa), hat die Metro-Asko-Gruppe verlassen und übernimmt zum 1. Dezember 1994 die Geschäftsführung der Magstadter BFK Baumarkt-Fachkontor GmbH Zentralvertrieb KG. Schulze löst dort Gustav Vehmeier ab. Ihm zur Seite steht vom 1. Januar 1995 an der langjährige E/D/E-Betriebs- und Systemberater Michael Kaußen.   Hans-Peter Schulze. BFS-Präsident gewählt Eugen Viehof, Beiratsvorsitzender der Allkauf-Gruppe, wurde auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Filialbetriebe und Selbstbedienungs-Warenhäuser (BFS) am 6. Oktober 1994 zum Präsidenten des Verbandes gewählt. Eugen Viehof ist Nachfolger von Helmut Nanz, der sich nach zwei Amtsperioden nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Expansion verstärkt Seit dem 1. Juli 1994 erhält die Firma Klaus Jungkeit - Chemische Produkte - mit Sitz in Seesen am Harz tatkräftige Unterstützung durch ihren Verkaufsleiter Alexander von Uslar-Gleichen. Mit dieser Maßnahme wird die Expansion des Unternehmens weiter verstärkt.   Alexander von Uslar-Gleichen. Wechsel bei EGN Udo Eismann, seit 1985 verantwortlich für den “Einkauf-Baumarkt" bei der EGN-Einkaufsgesellschaft Nordbau, Hitzhusen, hat ab November 1994 neue Aufgaben innerhalb der Kooperation übernommen. Die Nachfolge trat zum 1. November Sven Krüger an, der vorher in der Baumarktbranche als Marktleiter tätig war.   Udo Eismann. Sven Krüger. Neuer Verkaufsleiter Georg Kusche ist neuer…
Zur Startseite
Lesen Sie auch