diy plus

Inhalt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INHALT Branchenmagazin für den Do-it-yourself-Handel 10/95 TITEL Ceresit: Henkel geht mit seiner Bauchemie-Sparte Ceresit ganz massiv ins Werbefernsehen. Seite 12 HANDEL NBB: Das Franchisesystem aus Rodenburg versteht sich als DIY-Nahversorger. Seite 16 Stinnes: In Griesheim wurde der erste Centermarkt nach dem neuen Modulsystem eröffnet. Seite 20 OBI: Seit dem 1. Oktober haben die Wermelskirchener ein zweites Standbein in Österreich. Seite 24 E/D/E: Noch in diesem Jahr sollen der 100. Werkmarkt und der 50. Bauklotz kommen. Seite 26 Topbau: In Ostfildern-Scharnhausen hat Rasch eine neuartige Tapetenabteilung eingerichtet. Seite 28 Hornbach: Die Pfälzer führen ihre Expansionspolitik konsequent fort. Seite 30 Praktiker: Der Praktiker-Vorstand gibt die Marschrichtung des Unternehmens bekannt. Seite 32 Werbung: Die Zeitungsbeilage behauptet ihre Bedeutung als Werbemedium des Handels. Seite 38 Interpares-Mobau: Die Karlsruher verteidigen den Kombi-Standort als Zukunftsmodell. Seite 40 MESSEN Leipzig: Ein Überblick über wichtige Aussteller der Baufachmesse 1995. Seite 36 FORUM DIN ISO: Manfred Maus und Utho Creusen zu einem Phänomen unserer Zeit. Seite 42 MANAGEMENT USA: In den Osten der USA führte eine interessante Studienreise des Dähne Verlags. Seite 44 INDUSTRIE Pefit: Badezimmer-Teppiche mit geprüfter Umweltverträglichkeit. Seite 46 Innenausbau: Produktvorteile und Umweltaspekte von Gipsfaser-Platten. Seite 48 MARKETING Events: Spezialagenturen erfüllen vielfältige organisatorische Aufgaben. Seite 56 Ladenbau: Tenbrink aus…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch