Corona-Content

Internetnutzer konsumieren deutlich mehr Inhalte über Gartenarbeit

21.04.2020

Die deutschen Internetnutzer konsumieren in Zeiten von Covid-19 deutlich mehr Online-Inhalte der Kategorien Haus und Garten. Das aktuelle Media-Barometer der globalen Mediaplattform Teads zeigt beim Thema Gartenarbeit mit plus 78 Prozent den mit Abstand größten Traffic-Anstieg im März unter den 30 stärksten Content-Kategorien. Auch Medizin- und Gesundheitsthemen (39 bzw. 37 Prozent) sowie Videogames (36 Prozent) verzeichnen deutlich mehr Seitenaufrufe. Auf den weiteren Plätzen im Wachstumsranking folgen die Themenbereiche Wirtschaft und Unternehmen (+31 Prozent), Wirtschaftsverschuldung (+28 Prozent), Shopping-Rabatte (+24 Prozent), Haustiere (+20 Prozent), Rezepte (+ 20 Prozent) und Karriere und Beruf (+18 Prozent). Absolut gesehen kamen die im März am meisten gelesenen Artikel erwartungsgemäß aus dem Themenbereich Gesundheit, Krankheit, Krankenhaus.
Für das Media-Barometer hat Teads die meistgelesenen Artikel und die Themenbereiche mit der am schnellsten wachsenden Nachfrage im März analysiert. Die Mediaplattform erreicht eigenen Angaben zufolge monatlich 1,5 Milliarden Nutzer weltweit und 98 Prozent der Internetnutzer in Deutschland.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch