diy plus

Für mehr Effektivität: Alles unter einem Dach

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Für mehr Effektivität Alles unter einem Dach In Melle-Neuenkirchen hat der Beschlägespezialist Robbi sein neues Vertriebs- und Logistikzentrum bezogen Investition in die Zukunft: das neue Vertriebs-und Logistikzentrum von Robbi in Melle-Neuenkirchen. Ob ausgefeiltes Warenträger-System, ob Einräumservice vor und nach Ladenschluß - das “Plus an Leistung" kennzeichnet das Geschäftsprinzip des Anbieters von Profibeschlägen für die Möbelindustrie, den Fachhandel, das Handwerk und den Heimwerker. Unter diesem Motto stand auch die Standortverlagerung des Unternehmens. Am 1. Dezember vergangenen Jahres bezog Robbi das neue Vertriebs- und Logistikzentrum in Melle-Neuenkirchen. Bisher waren es zwei Standorte, über die das 1958 gegründete Unternehmen der Hettich-Gruppe verfügte. In Bünde befand sich das Rohwarenlager und die Verpackung, in Enger das Fertigwarenlager, der Versand und die Zentralverwaltung. Die Zukunft steht ganz im Zeichen der Unternehmensphilosophie von permanenter Verbesserung und Leistungsentwicklung. Die betriebsinterne Logistik wird durch den Einzug in das neue Vertriebs- und Logistikzentrum, das 15 km vom alten Standort in Enger entfernt ist, noch einfacher. Der Umbau des zum Firmenverbund gehörenden Betriebsgebäudes dauerte nur sechs Monate. Mit über 7.500 qm Gebäudefläche, einem modernen Hochregallager und mehr als 5.000 Palettenplätzen sowie einer zukunftsweisenden Lager- und Kommissionierungstechnik bietet Robbi ab sofort einen erneut verbesserten Service: kurze Lieferzeiten und noch mehr Kundennähe. Dazu dient auch…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch