diy plus

Ahmerkamp: Ein Holzfachmarkt ganz besonderer Art

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     FACHMÄRKTE    Ahmerkamp Ein Holzfachmarkt ganz besonderer Art   Auch wenn man bereits eingezogen ist, feierlich eröffnet wird der neue Ahmerkamp-Holzfachmarkt in Taucha bei Leipzig erst Mitte April dieses Jahres. Integriert in ein Einkaufszentrum mit mehreren Großmärkten hat man hier - nur durch die Autobahn Halle-Leipzig-Dresden vom Stadtgebiet Leipzig getrennt - auf der Gemarkung der Kleinstadt Taucha ein riesiges Areal gefunden, das, allein schon aus Kostengründen, eine moderne und großzügige Bebauung gestattet. Und so verwundert es nicht, daß Inhaber Karl Ahmerkamp prognostiziert, daß hier der wohl schönste Holzfachmarkt der neuen Bundesländer entsteht.   Schwerpunkte des neuen Marktes werden traditionsgemäß der Holzgroßhandel und das Importgeschäft sein. Aber auch der Einzelhandel soll nach und nach an Gestalt gewinnen. Durch Sortimentserweiterungen will man zukünftig neben dem Handwerker auch Partner für Bauherren und Endverbraucher sein. Eine großflächige Ausstellung, die im Verwaltungsgebäude eingerichtet wird, wird die neuen Aktivitäten der Firma Ahmerkamp ganz wesentlich mit unterstützen. Die bisher in Radefeld bei Leipzig bestehende Niederlassung des Unternehmens wurde in der Zwischenzeit bereits geschlossen.      Das im Bau befindliche Verwaltungs- und Ausstellungsgebäude läßt jetzt schon seine moderne Architektur erkennen.      Gesamtsicht der neuen Ahmerkamp-Holzhandlung mit ihren riesigen Lager- und Verkaufshallen in Taucha bei Leipzig.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch