diy plus

Febolit: Kreative Bodengestaltung

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE    Febolit Kreative Bodengestaltung Ein aktualisiertes Sortiment an elastischen Bodenbelägen präsentiert Febolit auf der diesjährigen Kölner DIY'TEC   Bei der Neugestaltung des Programms 1997/98 erweiterte das Frankenthaler Unternehmen vor allem sein Angebot an Marmor-, Kachel- und Allover-Designs. Bei den Holzmustern sind jetzt neben der Blockeiche auch Birke und Buche im Programm und bei den Granitmustern kamen zu den erdhaften Basisfarben, getüpfelt eingestreute Blau-, Gelb-, Grün- oder Pinktöne hinzu. Einen großen Anteil im neuen Programm haben auch die Naturfarben Beige und Braun in verschiedenen Nuancen und in Verbindung mit Blau, Grau, Grün und Orange. 14 verschiedene Qualitäten   Während großformatige Kachelmuster weitgehend aus dem Programm genommen wurden, haben die Kacheldesigns in kleineren Formaten ab 25 X 25 cm weiterhin ihren Platz im Sortiment. Insgesamt umfaßt das Febolit-Angebot 14 verschiedene Qualtitäten in Bahnen und Fliesen.   Neu hinzugekommen ist dabei “Argo-Plus". Die 28 Positionen umfassende Kollektion aus rustikalen, modernen, repräsentativen und traditionellen Mustern in CV-Qualität (ca. 1,8 mm dick, mit starker Nutzschicht) in den Breiten 300 und 400 cm, ist zusätzlich mit Schutz-vor-Schmutz Nutzschicht ausgerüstet, um dem Verbraucher die Erstpflege zu ersparen.      Neu im Programm bei Febolit, der CV-Komfortbelag “Swing-Line" mit Soft-Schaumrücken.     sk-Fliesen mit neuen Designs   “Garda" ist, nach Angaben des Anbieters, ein unempfindlicher und pflegeleichter Belag für den gesamten Wohnbereich…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch