diy plus

Innendeko: Zusätzliches Potential durch Markenverjüngung

Mit einem neuen PoS-Auftritt und vorweihnachtlicher PR-Tour durch Deutschlands Baumärkte forciert Hornschuch seine Topmarke d-c-fix

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
In Zeiten Lifestyle-orientierten Konsumverhaltens gewinnt ein nach eigenen Vorstellungen gestaltetes persönliches Umfeld stärker an Bedeutung. Bei führenden Konsumartikeln zeigt sich dies an austauschbaren Handy-Covern, Trend-Uhren oder City-Autos mit wechselbaren Karosserieteilen. Aber auch Produktgruppen außerhalb der emotional aufgeladenen Top-Marken profitieren von der neuen Individualität. So ermittelte Hornschuch, Anbieter der selbstklebenden Designfolie „d-c-fix“, eine Markenbekanntheit des Produkts von bis zu 50 Prozent: Ein vergleichsweise hoher Wert im Baumarkt-Randsortiment.
„Individualität, Emotionalität, Erlebnis und Spaß werden bei der Einrichtung der eigenen vier Wände immer wichtiger“, ist sich Helmut Bähr, neuer Geschäftsbereichsleiter Consumer sicher, „darauf aufbauend lassen sich mit einer konsequent fortgeführten Markenverjüngung zusätzliche Absatzpotenziale erschließen.“
Hierbei soll insbesondere ein neuer Auftritt am PoS die Markenwahrnehmung positiv aufladen und für ein beschleunigtes Drehmoment sorgen.
Bereits zum Frühjahr wurde das Angebot um neue Dekore, Funktionsfolien, und verbraucherfreundliche Kombipackungen erweitert. Jetzt verstärkt der Anbieter auch seine Aktivitäten am PoS. Nach dem Motto „Wo die Augen keinen Halt finden, gehen auch die Füße vorbei“ wird derzeit an neuen Warenpräsentationen gefeilt. Neben dem neuen Verpackungs-Design sollen durchdachte Warenträgersysteme dem Konsumenten noch mehr Orientierung und Information bieten. Ordnende Regalmodule und ein Farbleitsystem sollen dem Marktbesucher die Kaufentscheidung ebenso erleichtern wie die Möglichkeit, spezielle Folien-Oberflächen (Velour, Riffelblech- oder Hufnagel-Design) auf Musterstücken zu ertasten. Informative Verbraucher-Leaflets runden den neuen Markenauftritt ab.
Mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft fährt Hornschuch innerhalb der d-c-fix Herbstkampagne derzeit eine deutschlandweite Promotion-Tour in Bau- und Heimwerkermärkten. Auf einer eigens eingerichteten Aktionsfläche zeigt ein zweiköpfiges Vorführteam Anwendungsmöglichkeiten und Verarbeitung der Produkte „live“ vor Ort. Zu den zwei gesonderten Themenbereichen Renovieren sowie Dekorieren/ Basteln laufen die Aktionen mit integriertem Gewinnspiel jeweils ohne Unterbrechung. Zudem haben die Baumarktkunden die Möglichkeit, unter sachkundiger Anleitung verschiedenste Folienarten in der praktischen Anwendung zu testen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch