diy plus

Garten News

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2000, Nr. 2, S. 84 Garten News    Hellweg verstärkt Gartencenter    Auch Hellweg baut die Gartencenter seiner Baumärkte konsequent aus. Im März wurden die Gartencenter in Iserlohn, Menden, Greiz und Arnstadt eröffnet, im April wollen Essen-Borbeck und Essen-Rellinghausen hinzukommen, und im Sommer soll der neue Baumarkt Berlin Biesdorf (Neueröffnung im März 2000) ein Gartencenter erhalten.         Neue Hornbach-Tochter    In Gründung befindet sich derzeit die Hornbach Gartenmarkt GmbH als weitere Tochtergesellschaft der Hornbach-Holding AG. Diese soll alleinstehende Gartenmärkte unter dem Namen Hornbach Floraland bundesweit filialisieren. Zu diesem Zweck hat Hornbach Gartenmarkt am 1. März die bisher unter der Verantwortung der Hornbach Baumarkt AG betriebenen Gartenmärkte in Neunkirchen und Kassel erworben. Weitere Filialen befinden sich bereits in Planung         3e-AG übernimmt Floraland-Konzept    Nachdem die ZEUS, Zentrale für Einkauf und Service GmbH, Wuppertal, von der 3e-AG, Wels, die beiden Vertriebsmodule Eurogard und Plus 1 übernommen und auf die Bedürfnisse des deutschen Markte zugeschnitten hat, führt die österreichische Schwestergesellschaft der E/D/E in der Saison 2000 das komplett überarbeitetet Floraland-Sys-temkonzept der ZEUS AG ein. Floraland ist bereits an acht Standorten in Deutschland vertreten, binnen 21 Monaten sollen es an die 30 sein. In Österreich werden im Frühjahr 2000 vier Betreiber fünf Gartencenter-Standorte auf Floraland umrüsten.       Die “Pflanze des Monats" unter Floraland attraktiv in Szene gesetzt.         Garten München 2000 erfolgreich abgeschlossen    Die Garten München 2000 war für die Messe München und der Fördergesellschaft Bayerischer Gartenbau, FBG, ein voller Erfolg. Mit rund 55.000 Besuchern wurde das Ergebnis vom Vorjahr noch um zehn Prozent übertroffen. 242 Aussteller zeigten ein umfassendes Angebot rund um den Garten.         Konzernumbau der Gardena Holding AG    Bei der diesjährigen Hauptversammlung der Gardena Holding AG Anfang März in Ulm wurde eine Änderung der Holdingstruktur beschlossen. Der Gardena-Konzern verfolgt eine Mehrmarkenstrategie, deren Anfang vor drei Jahren mit der Übernahme der Firma Melnor Inc., USA, begann. Melnor hat sich zu einem wichtigen Anbieter von Bewässerungsprodukten auf dem amerikanischen Kontinent entwickelt. Aktuell sind keine weiteren Akquisitionen geplant, der Vorstand ist jedoch, so das Unternehmen, zur Erreichung der strategischen Ziele offen für alle…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch