diy plus

Marketing: Kampagne mit Stars und Sternen

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2001, Nr. 3, S. 38 Marketing Moderne Bauelemente Kampagne mit Stars und Sternen MB will die "inneren Werte" von Fenster und Türen transparent machen und startet eine VKF-Kampagne Rund 1,24 Mrd. DM setzte die deutsche DIY-Branche im vergangenen Jahr mit Haustüren, Fenstern, Innentüren und Beschlägen um, etwa vier Prozent weniger als im Vorjahr. Mit einem komplexen Verkaufsförderungs-Programm will MB Moderne Bauelemente diesen Trend brechen. Im Zentrum stehen nach Preis- und Qualitätsstufen differenzierte Produktprogramme und Aktionen wie zum Beispiel die "Tür des Monats". Mit etwa vier Prozent Umsatzanteil spielen Bauelemente bislang noch eine bescheidene Rolle in den Heimwerkermärkten. Vor dem Hintergrund des boomenden Renovierungsmarktes und der durch die Ökosteuer und Energiesparverordnungen verstärkten Nachfrage nach wärmedämmenden Haustüren und Fenstern könnte sich das bald ändern. Voraussetzung ist, dass dem Endabnehmer die verschiedenen Qualitäts- und damit auch Preisstufen transparent gemacht werden. Denn Bauelemente zählen zu den Warengruppen, deren "innere Werte" wie beispielsweise Sicherheitstechniken oder integrierte Komforthilfen einer genauen Erläuterung bedürfen. Das MB-Logistikzentrum in Suhr bei Bremen. Diese verschiedenen Dimensionen des Kundennutzens will MB jetzt mit seinem Konzept der drei- bis fünf-Sterne-Bauelemente verdeutlichen. Das norddeutsche Unternehmen aus Stuhr, einer der führenden europäischen Anbieter rund um "alle Öffnungen am Haus", hat exklusiv für den Vertrieb in Bau- und Heimwerkermärkten eine nach Qualitäts- und Preisstufen differenzierte Präsentation von Fenstern und Türen aus Holz oder Kunststoff entwickelt. Drei Sterne für gute Qualität zum günstigen Preis stehen beispielsweise für das die gängigsten Modelle umfassende Haustüren-Einstiegsprogramm. Das darauf aufbauende Vier-Sterne-Segment bietet erhöhte Ausstattungsmerkmale und erweiterte Vielfalt, im Fünf-Sterne-Maßprogramm kann sich der DIY-Kunde schließlich seine Holz- oder Kunststoff-Haustür nach individuellen Leistungs- und Designwünschen aussuchen. Komplettiert wird das Angebot auf allen Stufen durch umfangreiches Zubehör wie Griffe und Beschläge. Fenster aus Holz (Kiefer, FSC-zertifizierte Robinie) oder Kunststoff werden mit einem optimierten Preisgefüge angeboten. Das gesamte MB-Sotiment besteht aus über 100 Normfenstern einflügelig, über 250 Rasterfenstern und darüber hinaus ungenaue Maßfenster in vielen Bauarten und Varianten. Um die…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch