diy plus

Expansion auf den deutschen Markt

Das polnische Unternehmen Selena hat sich auf den osteuropäischen Märkten bereits einen Namen gemacht. Nun soll durch die neugegründete Selena Deutschland GmbH auch der deutschsprachige Raum erschlossen werden

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Sitz von Selena in Wroclaw (Breslau).
Selena gilt im Bereich PU-Schaum in Zentral- und Osteuropa als Marktführer. Über eigene Niederlassungen verfügt das Unternehmen, das im polnischen Wroclaw (Breslau) angesiedelt ist, in Ungarn, Rumänien, Russland und der Slowakei sowie in der Tschechischen Republik. Niederlassungen existieren außerdem in den USA, in Kasachstan und Südkorea. Der traditionsreiche Dichtstoff- und Montageschaum-Hersteller bedient auf diesen Märkten seit mehr als zehn Jahren sowohl Bau- und Heimwerkermärkte, als auch Eigenmarkenkunden auf dem Weltmarkt.
Das Fertigungsprogramm
An inzwischen vier Standorten in Polen und Südkorea fertigen derzeit rund 370 Mitarbeiter (Gruppenumsatz derzeit etwa 60 Mio. €) eine Vielzahl unterschiedlicher Dicht- und Klebstoffe sowie Montageschäume. Ständige Fertigungskontrollen, so betont das Unternehmen, sollen die Einhaltung internationaler Standards wie ISO, SNJF, DIN und BS sicherstellen. Die Einhaltung der Baustoffklassen wird in Zusammenarbeit mit der Materialprüfanstalt für Bauwesen (MPA) in Hannover gewährleistet.
Blick in eine Produktionsanlage.
Besonders wichtig ist es den Verantwortlichen bei Selena, dem Handel ein hohes Maß an Innovation anzubieten. „Der besondere Hit des Jahres 2002 ist ein spezieller PVC-Profil-Schaum, der für die besonderen Anforderungen bei der Montage von PVC-Fenstern und -Türen entwickelt wurde“, so Geschäftsführer Kazimierz Jankowski.
Während bei herkömmlichen Montage-Schäumen keine Haftung auf  PVC-Oberflächen erzielt werde, zeichne sich diese Entwicklung durch eine geringe Expansion und eine hervorragende Haftung aus, erläutert Jankowski. Herausragend sei ebenso der neu vorgestellte „Tytan 65“-Montageschaum mit einer um 40 Prozent höheren Ergiebigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Schäumen. „Diese Entwicklung ermöglicht es dem Verwender“, so Janowski weiter,  „aufgrund der höheren Schaumausbeute einen deutlich günstigeren Literpreis zu erzielen sowie an den (am Literpreis gemessenen) günstigeren Entsorgungsgebühren zu partizipieren.“ Selena, ergänzt Janowski, sei der einzige europäische Hersteller, der 18 Monate Lagerstabilität für seine besonders hochwertige Produktlinie Tytan – Montageschaum gewähre.
Produktrange von Selena.
Eigenmarkenkonzepte stehen im Vordergrund
Schwerpunkt im Vertrieb und Marketing legt man bei Selena eindeutig auf Private-Label-Produkte, insbesondere auf komplette Eigenmarken-Sortimente. „Hier bieten wir alle Leistungen, die für die Umsetzung abverkaufsstarker…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch