diy plus

Junge Mitglieder gesucht

"Jetzt wird es ernst. Wir wollen Markt machen", kommentierte BHB-Vorstandsvorsitzender Manfred Maus die Kräftebündelung von BHB und DHA bei der gemeinsamen Pressekonferenz am 3. März auf der DIY'TEC. Die Deutsche Heimwerker Akademie präsentierte gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Heimwerker-, Bau- und Gartenfachmärkte die neue Geschäftsführung sowie das erweiterte Leistungsspektrum für Handel und Industrie.

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Eine intelligente Multi-Channel-Kommunikation sowie innovatives Marketing sollen dazu beitragen, den "Do-it-Club" quantitativ wie qualitativ auszubauen. Um sich als moderne und junge Branche darstellen und bisher vernachlässigte, jüngere Zielgruppen erreichen zu können, muss die Branche an einem Strang ziehen – und investieren. Die DHA hofft, langfristig alle Handelsunternehmen und Markenhersteller der DIY-Branche als Mitglieder gewinnen zu können.
Kompetenz aus und für die Branche
DHA-Präsident Peter Hubert erklärte die veränderte Organisationstruktur der Akademie und die sich daraus ergebende Aufgabenverteilung: Es wird eine stimmberechtigte Mit-gliederversammlung geben, die u.a. für die Wahl des Vorstands zuständig ist. Der Vor-stand richtet künftig verschiedene Arbeitsgruppen ein, in denen sich Handel und Industrie gemeinsam engagieren und somit ihren eigenen Beitrag zur Gestaltung der neuen DHA leisten können.
Eine der Projektgruppen zum Thema "Massenmedien" erarbeitet in Zusammenarbeit mit externen Know-How-Trägern Konzepte und Formate zur Positionierung der Idee des Home Improvements in den Massenmedien Fernsehen, Rundfunk, Internet und Print. Ein Marketingausschuss koordiniert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes. Im Produktausschuss schließlich entwickeln die beteiligten Unternehmen Richtlinien, nach denen die Trainer und Seminarleiter für Heimwerkerkurse geschult werden. Zu den weite-ren Aufgaben gehört die ständige Prüfung bzw. Aktualisierung der Medien und Publikati-onen der DHA unter Berücksichtigung der einzelnen Produktgruppen.--nextpage--
Aktive Kundenbindungsprogramme für Handel und Hersteller
Das aktuelle Leistungsspektrum der DHA umfasst Wochen- und Tagskurse, Aktionstage in Baumärkten, Beratung über eine Hotline, Do-it-Club-Aktionen sowie zahlreiche Me-dienangebote wie Bücher, CD-ROMs, Baupläne zum Download im Internet und die Mit-gliederzeitschrift "Do it". Kerngeschäft der DHA sind und bleiben nach Auskunft Peter Huberts jedoch die Heimwerkerkurse: Jeder Baumarkt kann in Zukunft Kurse bei der DHA buchen und somit seine eigenen Kundenbindungsmaßnahmen ergänzen. Die Marktleiter haben im Rahmen der Kurse die Möglichkeit, ihre Kunden persönlich kennen-zulernen und somit individuelle Marktforschung zu betreiben.
Unabhängige Community für Heimwerker und kreative Selbermacher
Für einen Beitrag von 15 Euro erhalten die Mitglieder des Do-it-Clubs Vergünstigungen bei Kursen und Publikationen der DHA. Außerdem können sie sich vier Mal im…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch